PJOTR ELKUNOVIZ

Mit der geistigen Aufrichtung hat Pjotr Elkunoviz eine Gabe weitervermittelt, welche er in Jerusalem im Jahre 1989 erhalten durfte. Er sagt, es habe ihn getroffen wie ein Blitz und er habe gewusst, dass er eine Gabe erhalten habe, die ihn lange Zeit Höhen und Tiefen durchlaufen liess. Die Gabe veranlasste den Werkzeugmacher sein ganzes Leben umzustellen um Heiler zu werden, Heiler zu sein. In all den Jahren hat er an tausenden Menschen ‘Die Geistige Aufrichtung‘ angewandt und viel Positives erwirken können. Pjotr Elkunoviz ist seit mehr 25 Jahren Heiler und diese Aufgabe bestimmt sein ganzes Leben.

Zu seinem Jubiläum wurde ein Film erstellt, der für sich selbst spricht. Er ist sehenswert und zeigt eindrücklich auf, wie Menschen Heilung erfahren dürfen. Die Anzahl der Hilfesuchenden in ganz Europa nimmt zu. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, bildet Pjotr Elkunoviz zusammen mit seinem Sohn Alexander Toskar Heiler aus, welche nach der Einweihung in der Lage sind, als Heiler nach seinen Qualitätsmerkmalen zu arbeiten.

Das Therapiehuus stellt sich gerne hinter ihn, und Hilfesuchende erhalten ‘Die Geistige Aufrichtung‘ direkt bei uns.

Einen Film über Pjotr Elkunoviz findest du hier.

Share This